talking about sexual trauma

Our civilizations are traumatized by sexual violence. A poison we should neutralize by talking

Prostitution auf der Flucht

Hinterlasse einen Kommentar

Darüber liest man nur ab und zu und eher beiläufig mal etwas. Z.B. im Süddeutsche-Magazin, wo ein junger Afghane erwähnt, dass andere junge Männer aus Afghanistan so ihre Flucht finanziert hätten.

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/43788/Wir-holen-dich-da-raus

Muss ich jetzt dazu sagen, dass ich das nicht erzähle, weil ich diese Menschen deswegen verachte? Ich verachte niemanden, der oder die sich prostituiert. Nur, damit das mal gesagt ist. Aber ich halte Prostitution für zerstörerisch. Es zerstört die Selbstachtung, die Integrität, den Respekt vor der eigenen Sexualität und der des oder der anderen. Deswegen spreche ich das Thema an.

Und wieso sollten diejenigen, die sich daran gewöhnt haben, ein Auskommen dadurch zu haben, hier aufhören? Nicht alle werden es tun.

Auch darüber müsste man mal reden, wenn man über die Übergriffe mancher unbegleiteter junger Flüchtlinge spricht.

Nicht um sie in einen Opferstatus zu bringen, der sie „entschuldigt“ (das würde ihnen auch gar nicht helfen). Sondern um vielleicht an sie ranzukommen. Hier können sie wenigstens darüber reden, ohne dass sie die Familie gleich physisch oder im übertragenen Sinn um die Ecke bringt. (Das Problem mit vergewaltigten Frauen wird in Afghanistan gerne mit Insektengift gelöst. Für die Frau. Siehe hier, Mukhtar Mai, die Schuld eine Frau zu sein:

http://rezensionen.literaturwelt.de/content/buch/m/t_mukhtar_mai_die_schuld_eine_frau_zu_sein_uldi_15784.html

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s