talking about sexual trauma

Our civilizations are traumatized by sexual violence. A poison we should neutralize by talking

Umfrage der Aufarbeitungs-Kommission

Hinterlasse einen Kommentar

Gesellschaftliche Aufarbeitung des Verschweigens und Vertuschens sexueller Gewalt tut not – ob die kürzlich gegründete Ausarbeitungskommission dafür das richtige Instrument ist, darüber mag sich jedeR selbst ein Bild machen:
https://beauftragter-missbrauch.de/aufarbeitung/aufarbeitung-in-deutschland/

Die Kommission hat nun eine Umfrage gestartet bezüglich der Erwartungen, die man an sie stellt; hier das Schreiben aus der Stelle des UBSKM (unabhängiger Beauftragter Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs):

„Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie gerne auf eine Umfrage zu Erwartungen von Betroffenen sexuellen Missbrauchs in Kindheit und Jugend an die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs aufmerksam machen.Die Umfrage wird von Frau Prof. Dr. Barbara Kavemann und Frau Bianca Nagel (M.A.) durchgeführt und dient dazu, von möglichst vielen Betroffenen zu erfahren, was ihre Erwartungen, ihre Vorbehalte und Bedenken an die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs sind. Die Umfrage soll dabei helfen, die Arbeit der Kommission möglichst nah an den Erwartungen von Betroffenen zu orientieren bzw. gegebenenfalls rasch öffentlich machen zu können, welche Erwartungen nicht erfüllt werden können.

Den Link zum Fragebogen finden Sie hier:

https://www.soscisurvey.de/Erwartungen-Aufarbeitung/  “

(Zitatende).

Freue mich über Feedback und Meinungen, was Fragebogen und Kommission angeht. . ..

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s