talking about sexual trauma

Our civilizations are traumatized by sexual violence. A poison we should neutralize by talking

Weihnachtlich mal anders

4 Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

Ich wünsche keine frohe, sondern eine erträgliche Weihnacht, gerne auch froh, und zwar insofern als ohne böse Erinnerungen an die Zeit, in der man dieses Fest noch in der Ursprungsfamilie verbringen musste, und in der man / frau wehrlos und ausgeliefert war.

Lasst uns feiern, dass wir Menschen völlig wehrlose Kinder auf die Welt bringen und sie lieben, beschützen und in die Welt begleiten können. Lasst uns dafür kämpfen, dass es dafür gute Bedingungen gibt, und dass wir alle zwischendurch auch mal schwach sein dürfen, und trotzdem gut aufgehoben sind.

Ich danke für Eure Zeit und Aufmerksamkeit, für die Kommentare und das Lesen. Wieso ausgerechnet Miles Davis diesen rebellischen Christmas-Song gemacht hat, weiß ich nicht: Er hatte eine behütete Kindheit.

 

 

Für die Klassik-Fans habe ich noch etwas aus Bachs Weihnachts-Oratorium, das ich schon als Jugendliche so oft gehört habe. Da kommen nämlich liebende Eltern vor, und die Mutter singt ihrem Kind ein wunderschönes Wiegenlied.

Puh, das bringt mich heute noch schier zum Heulen.

 

Und zum Schluss noch der Link zu einer Aktion auf Twitter, die in Großbritannien initiiert wurde: Der Blue Christmas day (für Überlebende / Betroffene, die Weihnachten schwierig bis deprimierend finden), war am 16. Dezember:

https://twitter.com/search?q=%23purplechristmas&src=tyah

Eine Aktion, um bekannter zu machen, wieviele Menschen als Kinder und Jugendliche sexuelle Gewalt erfahren müssen und mussten.

Auch das gehört zu dem, was mich hoffnungsvoll macht! Ich finde, es war ein gutes Jahr, was den Kampf gegen sexuelle Gewalt angeht. Es geht voran.

Lasst es Euch gut gehen.

 

 

 

 

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “Weihnachtlich mal anders

  1. Liebe Nicht-die-einzige, ich will ja nicht klugscheißen, aber purple Christmas war am 15. Dezember (#purpleChristmas). Ihnen eine friedvolle, triggerarme Weihnacht

    Gefällt mir

  2. Danke!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s